Close

12. Februar 2018

Die NAWEX – Gruppe treibt es bunt

Um 8 Uhr fuhren wir mit dem Bus zur Jolly Fabrik nach Graz-Gösting.

Vor Beginn der Führung gab es für uns eine sicherheitstechnische Unterweisung.

Wir sind danach in den Lagerraum gegangen, wo uns ein Mitarbeiter das  Lagersystem erklärt hat.

Als nächstes sind wir zur Minenherstellung gegangen.

Wir haben gesehen wie die Farben mit den Materialien vermischt wurden.

Dafür gibt es eine eigene Maschine, welche mit Hitze arbeitet, damit die Materialien nicht härten.

Nachdem die Materialien vermischt wurden, wurden sie durch kleine Löcher gepresst, woraus schlussendlich die eigentlichen Minen der Buntstifte entstanden.

Diese müssen dann noch ein paar Wochen ruhen damit sie hart werden.

Während der Führung haben wir Stifte geschenkt bekommen. Wir haben so viele Stifte erhalten, um eine ganze Federschachtel zu füllen.
Am Ende der Führung hatten wir noch die Gelegenheit in den Jolly Shop zu gehen, um dort aus einer großen Auswahl an Jolly Produkten etwas zu erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.