Close

1. Juni 2021

Ein Auge auf die Wissenschaft

Im Rahmen des Schwerpunktfachs „Naturwissenschaftliches Experimentieren“ (NawEx)
haben die Schülerinnen der Mittelschule St. Stefan ob Stainz zuletzt im wahrsten Sinne des Wortes ein Auge auf die Wissenschaft geworfen. Gemeinsam mit den beiden Lehrerinnen Marianne Harrer und Charlotte Klinger durften die Jugendlichen nämlich ein Rinderauge sezieren. Das Thema „Optik“, das bisher nur theoretisch erarbeitet wurde, konnte nun so praxisnah wie nur möglich erforscht werden. Die anfängliche Unsicherheit der 4. Klässlerinnen entwickelte sich rasch in Begeisterung. Ihre Wissbegierde führte sogar dazu,
dass letztendlich alle Jugendlichen das Auge in den Händen hielten … Und obwohl so
mancher Blick doch noch recht skeptisch zu sein scheint, waren der Lerneffekt und die
Faszination bei allen Beteiligten groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.